• Integrationsministerin Öney im Gespräch mit zwei Frauen

    Teilhabe

    Von interkultureller Öffnung bis Integrationsmonitoring

Baden-Württemberg ist das Flächenland mit dem höchsten Anteil an Menschen mit Migrationshintergrund. Viele leben und arbeiten seit Jahrzehnten in unserem Land – ihre Familien zählen oftmals schon die vierte Generation. Ihr wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Beitrag zum Wohlstand verdient unsere Achtung und Anerkennung. Diese Vielfalt ist unsere Stärke und unser Potenzial für die Zukunft. Diese positiven Entwicklungen wollen wir gezielt fördern. Wir wollen die Grundlagen dafür schaffen, dass sich Chancengleichheit und Teilhabe über soziale und ethnische Grenzen hinweg durchsetzt. 

Fußleiste